Sie befinden Sich hier: Startseite



Kontakt

abm - arbeitsgemeinschaft behinderung und medien e.V.
Bonner Platz 1
80803 München

Telefon: +49 89 3079920
Telefax: +49 89 30799222

serviceteam@abm-medien.de
www.abm-medien.de

Spenden

Auch Sie können die ABM unterstützen!

Die abm engagiert sich als gemeinnütziger Verein für gesellschaftlich wichtige Themen.

Sie ist aber umgekehrt auch auf das Engagement der Gesellschaft angewiesen, um tatsächlich gemeinnützig arbeiten zu können.

Weitere Informationen unter: Spenden

Soziale Netzwerke

Diese Seite speichern / weiterempfehlen bei:

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks

 
[ ]

arbeitsgemeinschaft behinderung und medien e.V.

arbeitsgemeinschaft - weil es nur zusammen geht.
behinderung - weil es ums Leben geht.
medien - weil es alle angeht.


Unsere aktuellen Programmhinweise

[ Sport1 ]

Der Wildnisführer

Samstag, 13.09.2014, 09:30 Uhr, Sport 1

Wdhg.: Dienstag, 16.09.2014, 15:00 Uhr, Sport 1

Johann Mühlbauer ist seit frühester Kindheit an blind. Mit eineinhalb Jahren wurde ein Tumor hinter seinen Augen diagnostiziert, an den er sein Augenlicht ein Jahr später verlor. Er hat sich jedoch nicht unterkriegen lassen, geht zum Klettern und hat - so unglaublich es klingt - mit dem Surfen angefangen. Er „spürt die Wellen“ muss sie nicht sehen. Doch ein Ereignis wird sein Leben verändern. Letztes Jahr hat er die Wildnisschule von Heiko Gärtners besucht und wird Wildniscoach und -führer. Er will Menschen mit und ohne Behinderung die Natur näherbringen, ja sogar die Fertigkeiten beibringen in ihr mit primitivsten Mitteln zu überleben.

Nach der Erstausstrahlung ist die Sendung auch online im Sport 1 Mediencenter abrufbar.

 


[ Sport1 ]

Grenzenlos: San Felice

Samstag, 20.09.2014, 09:30 Uhr, Sport 1

Wdhg.: Dienstag, 23.09.2014, 15:00 Uhr, Sport 1

Im süditalienischen San Felice, auf halber Strecke zwischen Rom und Neapel gelegen, betreibt die Familie von Salvatore Avagliano seit Jahren eine Ferienanlage für Urlauber mit und ohne Handicap. Ein barrierefrei gestalteter Strandzugang, ein Bummel durch San Felices Altstadt und Ausflüge in die nähere Umgebung per Auto oder Boot garantieren erholsame und abwechslungsreiche Ferientage. Mit einer Urlaubergruppe aus München haben wir von San Felice aus Abstecher nach Rom zu einem Vatikanbesuch und nach Neapel gemacht, um das Gelände von Pompeji zu erkunden.

Nach der Erstausstrahlung ist die Sendung auch online im Sport 1 Mediencenter abrufbar.